Über den Verein Vorstandschaft Termine Flugplatz Mitglieder Intern

Über den Verein

Anfänge des Vereins

Ein paar Fakten und Daten aus der Gründungszeit der Modellfliegergruppe Durlangen

Die Modellfliegergruppe Durlangen wurde am 12. Mai 1977 von 9 Mitgliedern gegründet. Die Gründungssitzung fand im Gasthaus Lamm in Durlangen statt. Am 02. August 1977 wurde der Verein ins Vereinsregister mit der Registernummer 376 eingetragen.

Die erste gewählte Vorstandschaft in 1977 bestand aus:

1. Vorsitzender
Dieter Schmid †

2. Vorsitzender
Ludwig Schwarz

Kassier
Walter Miller

Schriftführer
Klemes Miller †

Weitere Gründungsmitglieder:

Anton Miller, Peter Ertle, Eberhard Vaas, Helmut Ponzer, Gerhard Ederer

Die erste Aufstiegsgenehmigung stammt aus dem Jahr 1980, bis dahin war der Verein auf ca. 35 Mitglieder angewachsen.
Das Grundstück auf dem damals geflogen wurde konnte von der Gemeinde Durlangen gepachtet werden. Dieses Grundstück ist auch heute noch unser Fluggelände.

Inzwischen ist der Verein auf ca. 80 Mitglieder angewachsen.

Wir legen im Verein sehr viel Wert auf das gemeinsame Vereinsleben und die Zusammenarbeit untereinander. Als gewachsener Verein sind bei uns über das Jahr verteilt nicht nur Veranstaltungen auf dem Fluggelände, sondern auch in der Gemeinde üblich. Unser Verein nimmt am Gemeindeleben teil. Die Gemeinde Durlangen unterstützen wir durch unser Vereinsleben bei Veranstaltungen z.B. Kinderbetreuung, Bewirtung und als Veranstalter in der Gemeinde.

Auch auf ein gutes nachbarschaftliches Verhältnis zu den Anliegern, Landwirten und Jäger legen wir viel Wert. Deshalb ist unbedingt die aktuelle Flugordnung einzuhalten.